Pressemitteilungen

  • Frühjahrsempfang 2022
    „Wir haben es mit einer imperialistischen russischen Führungselite zu tun“ Leiterin des KAS-Büros in Charkiw, Dr. Brigitta Triebel, beim CDU-Frühlingsempfang in Adendorf Adendorf Auf dem Frühlingsempfang des CDU-Kreisverbandes Lüneburg am Sonntag imCastanea-Forum Adendorf hat die Leiterin des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung(KAS) in Charkiw, Dr. Brigitta Triebel, mit den rund 80 anwesenden Parteimitgliedern undGästen über den russischen Angriffskrieg […]
  • Finanzierung der Feuerwehr
    „Guter Brandschutz darf keine Frage der Finanzen sein“ CDU-Kreisverband Lüneburg legt einen Vorschlag zur Finanzierung von kommunalen Investitionen im Bereich des Brandschutzes vor Lüneburg. Den Gemeinden in Niedersachsen obliegen der abwehrende Brandschutz und die Hilfeleistung in ihrem Gebiet. Zur Erfüllung dieser Aufgaben haben sie eine den örtlichen Verhältnissen entsprechende leistungsfähige Feuerwehr aufzustellen, auszurüsten, zu unterhalten […]
  • Günter Dubber zum Kreishaushalt 2022
    Rede des CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzenden Günter Dubber zum Kreishaushalt 2022 Sehr geehrter Herr Landrat, verehrte Vorsitzende, liebe Kolleginnen und Kollegen, angesichts der aktuellen Ereignisse fällt es schwer, heute eine „ganz normale“ Haushaltsrede zu halten, wohl wissend, wie unwichtig und nebensächlich unsere lokalen Probleme im Vergleich insbesondere zu einem Krieg mitten in Europa sind. Von daher werde ich […]
  • Dirk Toepffer zu Gast in Lüneburg
    Gute Politik im Landtag braucht einen engen Austausch mit den Kommunen Fraktionsvorsitzender der CDU im niedersächsischen Landtag, Dirk Toepffer, zu Gesprächen in Lüneburg Gute Politik in Hannover, die möglichst passgenau auf die Bedarfe und Problemen vor Ort zugeschnitten ist, geht nicht ohne einen engen Kontakt zur Basis in den Kommunen. Deshalb war der Vorsitzende der […]
  • MIT kritisiert Förderungs-Stopp
    Pietruck: „Heute ist ein schwarzer Tag für Familien und Handwerk“ Ampel bricht Vertrauen in Staat – Wirtschaftsminister blockiert Einsparung von Energiekosten Der Vorsitzende der Mittelstands- und Wirtschaftsunion Lüneburg (MIT) Patrick Pietruck übt massive Kritik am plötzlichen Stopp der Bundesförderung für effiziente Gebäude durch Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck: „Immobilien- und Energiepreise explodieren. Viele Familien können sich den […]