Mitglieder für langjährige Treue geehrt

Für 40 Jahre CDU-Mitgliedschaft wurden jüngst auf dem CDU-Kreisparteitag in Erbstorf mehrere Mitglieder geehrt. Zu den anwesenden gehörten Manfred Backschat (Barendorf), Hans-Georg Führinger (Scharnebeck), Hans-Joachim Hansen (Bardowick), Karl-Heinz Matten (Lüneburg), Reinhard Schumak (Lüneburg) und Dietmar Wittig (Nahrendorf). Verhindert waren Martha Bliesch (Zeetze), Reinhold Föllmer (Melbeck), Helga Möller (Zeetze), Karl-Hermann Schenk (Lüneburg) und Jürgen Schmidt (Bleckede). Waltraud Otte (Embsen) wurde in Abwesenheit sogar für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

 

Jedem Einzelnen dankte der Kreisvorsitzende, Günter Dubber, persönlich für die gehaltene Treue und überreichte jedem eine Urkunde, die von der CDU-Bundesvorsitzenden, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, unterzeichnet ist. Er erinnerte in seiner Dankesrede an den enormen Wandel, den Deutschland durchgemacht und die Geehrten erlebt haben. Dieser Wandel sei auch ihr Verdienst gewesen. Gratulanten waren unter anderem auch der Gastredner des Abends, der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ralph Brinkhaus, der stellvertretende CDU-

Kreisvorsitzende Wilhelm Kastens und der Bundestagsabgeordnete Eckhard Pols.