Mitgliederversammung des CDU-Samtgemeindeverbandes Gellersen

Am Freitag dem 19. Mai 2017 trafen sich die Mitglieder des CDU- Samtgemeindesverbandes Gellersen zu einer Mitgliederversammlung in der Gaststätte „Zur Eule“ in Reppenstedt.

 

Neben den üblichen Regularien bildete der Tagesordnungpunkt 5 „Überlegungen zu einem Verfahren zur Auflösung der CDU-Ortsverbände in Gellersen und deren Eingliederung in den CDU-Samtgemeindeverband Gellersen“ den Schwerpunkt der Veranstaltung.

 

In 2015 gab es erste Überlegungen, die Ortsverbände Kirchgellersen, Reppenstedt, Südergellersen und Westergellersen in den Samtgemeindeverband Gellersen einzugliedern. Nach Rücksprache mit dem Kreisverband sprachen keine Einwände dagegen. Die Mitgliederversammlung fasste daher folgende einstimmige Beschlüsse: Wenn ein Ortsverband sich auflöst, geht er automatisch im Samtgemeindeverband auf. Die Ortsverbände sollen sich bis Mitte Oktober in eigenen Mitgliederversammlungen aufgelöst haben. Im November wird es eine Versammlung des Samtgemeindeverbands geben, in dem der Entwurf der neuen Samtgemeindesatzung mit den notwendigen Änderungen und Ergänzungen vorgestellt wird.

 

In dieser Versammlung wird auch der Vorstand neu gewählt. Alle jetzigen Vorstandsmitglieder haben sich zur Wiederwahl bereit erklärt. Perspektivisch ist aber eine Verjüngung des Vorstands anzustreben.