Samtgemeinde Gellersen: Alle Gemeinderäte haben CDU-Bürgermeister

Kirchgellersen: Jürgen Hövermann

Reppenstedt: Peter Bergen

Südergellersen: Steffen Gärtner

Westergellersen: Hans-Joachim Nischk

 

Samtgemeinderat: 1. Stellvertreter des Samtgemeindebürgermeisters: Peter Bergen

 

In der konstituierenden Samtgemeinderatssitzung am 7. November 2017 wurde Peter Bergen zum 1. Stellvertreter des Samtgemeindebürgermeisters sowie zum Sprecher der Gruppe CDU/SPD gewählt. Darüber hinaus leiten CDU-Fraktionsmitglieder drei der sechs Fachausschüsse: Eckhard Dittmer den Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss, Ute Klingenberg den Schulausschuss und Jörg Baumgarte den Ausschuss für Feuerschutz und Ordnungswesen.

 

In der konstituierenden Sitzung der Gemeinde Reppenstedt am 10. November 2016 wurden Peter Bergen zum Gemeindebürgermeister und die Herren Christian Purps (SPD) und Gerd Kathen zu stellvertretenden Bürgermeistern gewählt. Den Ausschuss für Bau, Umweltschutz und Verkehr leitet CDU-Ratsfrau Ute Klingenberg.

 

In Kirchgellersen wurde Jürgen Hövermann zum Bürgermeister gewählt. Kirchgellersen hat sich für die Eingleisigkeit mit einem ehrenamtlichen Gemeindedirektor entschieden. In dieses Amt wurde ebenfalls Jürgen Hövermann gewählt. Sein Verwaltungsstellvertreter wurde Jens Böttcher. Zum stellvertretenden Bürgermeister wählte der Rat Hans-Joachim Einfeldt (SPD).

 

In Westergellersen wurde Hans-Joachim Nischk wieder zum Bürgermeister gewählt. Vertreter sind von der CDU Dirk Elvers und von der SPD Rainer Garbers. Auch Westergellersen wird eingleisig mit dem ehrenamtlichen Gemeindedirektor Hans-Joachim Nischk und seinen Stellvertretern D. Elvers und R. Garbers verwaltet.

 

In Südergellersen wurde Steffen Gärtner einstimmig wieder zum Bürgermeister gewählt. Seine Vertreterin ist Annette Kammeier. Auch für die eingleisige Verwaltung von Südergellersen fiel die Wahl auf den bereits amtierenden ehrenamtlichen Gemeindedirektor Steffen Gärtner.