CDU Kreisverband Lüneburg gratuliert Monika Scherf

Am 17.03.16 wählte der Harburger Kreistag die Lüneburgerin Monika Scherf mit überwältigender Mehrheit zur Kreisrätin.

 

Sie setzte sich damit gegen 29 Bewerberinnen und Bewerber durch- dies vor allem aufgrund ihrer "hohen fachlichen Kompetenz", wie der Harburger Landrat Rainer Rempe (CDU) ausdrücklich betonte. Für ihre hervorragende Arbeit ist Frau Scherf auch in Lüneburg bekannt, weshalb es fragwürdig erscheint, dass ihr trotz parteiübergreifender Unterstützung im Kreistag des Landkreises Lüneburg von Landrat Manfred Nahrstedt die Verlängerung ihrer Stelle verweigert wurde. Ein Schaden, über den sich andere Kreise freuen und von Scherfs ausgezeichneter Arbeit profitieren. 

 

 

In Lüneburg geht die Suche nach einem Kreisrat/einer Kreisrätin unterdessen weiter. Die erste Ausschreibungsrunde blieb ohne Ergebnis. Eine erneute Ausschreibung läuft. Statt einer kompetenten Kraft hat der Landkreis Lüneburg nun eine vakante Stelle und unnötige Kosten durch die diversen Ausschreibungsverfahren. Gut gemacht, Herr Landrat!